top of page
Logo_Oberursel_Runder.png
Impfen im Rathaus
Impfen im Rathaus

Sa., 23. Apr.

|

Rathaus Oberursel (Taunus)

Impfen im Rathaus

Impfaktion ohne Anmeldung im Rathaus Oberursel

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

23. Apr. 2022, 12:00 – 14:30

Rathaus Oberursel (Taunus), Rathauspl. 1, 61440 Oberursel (Taunus), Deutschland

Über die Veranstaltung

Bei den Impfungen im Rathaus ist jeder ab 12 Jahren willkommen, der eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung benötigt. Die Empfehlung einer Auffrischungsimpfung nach drei Monaten gilt inzwi­schen auch für 12- bis 17-jährige Kinder und Jugendliche. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Geimpft wird mit einem mRNA-Vakzin.Ein wichtiger Hinweis: Kinder unter 12 Jahren werden ausschließlich im Impfzentrum Bad Homburg, Am Grünen Weg 1, 61352 Bad Homburg, geimpft!

Eine ärztliche Beratung gibt es bei den Samstags-Impfungen im Rathaus an Ort und Stelle. Bitte den Personalausweis, die Krankenkassenkarte, einen Impfpass (falls vorhanden) sowie eine FFP2-Maske mitbringen. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitte möglichst die zur Aufklärung notwendigen Doku­mente ausgefüllt mitbringen. Diese findet man auf der Website des RKI zum Download unter: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.htmlWeitere Infos gibt es auf der Website der Hochtaunus-Kliniken unter: https://www.hochtaunus-kliniken.de/impfzentrum-hochtaunus.

Impfungen mit und ohne Termin in den ImpfzentrenWer an den Samstags-Terminen keine Zeit hat oder lieber einen Termin reservieren möchte, kann sich direkt in einem der drei Impfzentren impfen lassen, die die Hochtaunus-Kliniken an ihren Standorten Bad Homburg, Königstein und Usingen betreiben. Termine können online gebucht werden unter https://www.hochtaunus-kliniken.de/impfzentrum-hochtaunus#regAuch im Impfzentrum Bad Homburg, Am Grünen Weg 1, gibt es inzwischen die Möglichkeit, sich unkompliziert und ohne Voranmeldung impfen zu lassen: mon­tags bis freitags, von 8.00 bis 10.00 Uhr, können sich dort alle ab 12 Jahren impfen lassen, die eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung benötigen. Auch hier wird mit einem mRNA-Vakzin geimpft.

Hinweise zum Impfen in 23 SprachenAlle Infos zum Corona-Virus und der Impfung sowie die neuesten Beschlüsse der Bundesregierung, aber auch praktische Hinweise zu Hygiene und Quarantäne in 23 Sprachen finden sich hier:https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/coronaAntje RungeBürgermeisterin

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page