top of page
Logo_Oberursel_Runder.png
„Tag des offenen Denkmals“
„Tag des offenen Denkmals“

So., 11. Sept.

|

Jüdischer Friedhof

„Tag des offenen Denkmals“

Jüdischer Friedhof

Zeit & Ort

11. Sept. 2022, 14:30

Jüdischer Friedhof, Altkönigstraße, 61440 Oberursel (Taunus), Deutschland

Über die Veranstaltung

„KulturSpur – Ein Fall für den Denkmalschutz“ mit Angelika Rieber

Am Sonntag, 11. September 2022, führt Angelika Rieber ab 14.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals“ über den jüdischen Friedhof in der Altkönigstraße, unterhalb des TaunaBads. Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist der etwa Mitte des 19. Jahrhunderts eingerichtete, kleine Friedhof, nicht bekannt. Die Historikerin Angelika Rieber, Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hochtaunus, berichtet über die Geschichte des Friedhofs und der früheren jüdischen Gemeinde in Oberursel. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person.

Eine Voranmeldung zu allen Führungen ist nicht notwendig, die Kosten können jeweils direkt vor Ort bezahlt werden.

Zu allen sonstigen touristischen Angeboten der Stadt Oberursel erhalten Interessierte Auskünfte in der Tourist-Information im Vortaunusmuseum unter Tel. 06171 502-232 oder per E-Mail unter tourismus@oberursel.de sowie unter www.oberursel.de.

Kostenausgleich: 5,00 € p.P.

Jüdischer Friedhof unterhalb Altkönigstraße 99 / Einfahrt Parkplatz TaunaBad

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page