top of page
Suche

2. Stadtrat (w/m/d) sucht Assistenz zum nächst möglichen Termin - jetzt bewerben.

Bei der Stadt Oberursel (Taunus), Dezernat III, Vorzimmer des 2. Stadtrats, ist zum nächst möglichen Termin die Stelle der


Assistenz des 2. Stadtrats (w/m/d)


zu besetzen. Bei der Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 9a TVöD, zuzüglich einer Vorzimmerzulage, vergütet wird. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.



Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Bereiche:


  • Terminplanung und -überwachung sowie Koordination der einzelnen Termine

  • Verantwortliche und selbstständige Planung, Koordination und Organisation von Sitzungen, Empfängen, (repräsentativen) Terminen, Veranstaltungen usw.

  • Erledigung des Postein- und Postausgangs mit Sichtung, Zusammenstellung von Unterlagen für den Dezernenten, Bearbeitung von Wiedervorlagen

  • Selbstständige Informationsbeschaffung, -bewertung und -weiterleitung

  • Durchführung von Recherchen und Analysen zu aktuellen Themen und strukturierte Aufbereitung der Unterlagen

  • Verfassen von Briefen und E-Mails für die interne und externe Korrespondenz

  • Erstellung von Präsentationen

  • Ablage und Aktenverwaltung

  • Bearbeitung von Bürgerinnen- und Bürgeranfragen

  • Formulierung wiederkehrender Berichte und Bekanntmachungen

  • Buchung von Rechnungen

  • Organisieren von Dienstreisen einschl. Reisekostenabrechnung

  • Sonderaufgaben nach Weisung des Dezernenten


Ihre Qualifikation / Persönlichkeitsmerkmale:


  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau bzw. Kaufmann für Bürokommunikation, Management-Assistenz-Ausbildung oder Erfahrungen in einer vergleichbaren Position

  • Sehr gute Kenntnisse aller gängigen MS Office Programme

  • Kenntnisse der Finanzsoftware H&H sind wünschenswert

  • Eigenständige Arbeitsweise, große Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick

  • ·Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Kombination mit einem freundlichen sowie souveränen Auftreten, Loyalität und absolute Verschwiegenheit

  • Strukturiertes Arbeiten und sehr gute Selbstorganisation

  • Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Terminen am Abend wird vorausgesetzt.


Wir bieten:

  • Unbefristete Beschäftigung

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD

  • Jährliches Leistungsentgelt

  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

  • Kostenloses Premium Job-Ticket für das RMV-Gebiet

  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

  • Betriebliche Sozialarbeit und Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Möglichkeit einer Home-Office Vereinbarung nach der gültigen Dienstvereinbarung

  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 05.04.2022 an den Magistrat der Stadt Oberursel (Taunus), Kennwort „Stellenausschreibungen“, Postfach 1280, 61402 Oberursel (Taunus) oder per Mail an personalservice@oberursel.de


Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die/der Bewerber/in in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Kommentare


bottom of page