Bäume an der L3015 (Waldsiedlung) müssen gefällt werden


Quelle: GoogleMaps

Bäume nicht mehr verkehrssicher – Fällungen am 21.04 und 22.04.2021 in Höhe der Waldsiedlung (L3015)

Aufgrund der vergangenen, trockenen Sommer sind an zahlreichen Bäumen entlang der Landstraße L3015 zwischen Oberursel und Kronberg, Ober­höchstadt, in Höhe der Waldsiedlung, Trocken­schä­den entstanden. Einige Bäume sind zudem von Pilzen befallen und nicht mehr standsicher. Insge­samt müssen rund 25 Bäume entlang der L3015 gefällt werden, die nicht mehr verkehrssicher sind.

Die Fällungsarbeiten werden am Mittwoch, 21. April und Donnerstag, 22. April 2021, durchgeführt. In dieser Zeit kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Eine kurzfristige Vollsperrung mithilfe einer variablen Ampelanlage erfolgt während der Fällungsarbeiten. Die Arbeiten sind außerhalb der Hauptverkehrszeiten vorgesehen, an beiden Tagen von ca. 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Der parallel zur Landstraße verlaufende Rad- und Fußweg ist ebenfalls betroffen. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrs­teilneh­mer werden um Verständnis gebeten. Domenico Stufano stellv. BSO-Betriebsleiter

Tags