top of page
Suche

Bürgermeisterin-Sprechstunde online startet am 12. Januar



Neue Beteiligungsformate: Erste Bürgermeisterin-Sprechstunde online am 12. Januar 2022 – jetzt anmelden!

Bürgerbeteiligung und ein offenes Ohr für die Anliegen der Oberurselerinnen und Oberurseler sind Bürgermeisterin Antje Runge ein wichtiges Anliegen. Dazu gehören unterschiedliche Formate zum Austausch. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die erste Bürgermeisterin-Sprechstunde im digitalen Format stattfinden, am

Mittwoch, 12. Januar 2022, 18.00 bis 20.00 Uhr. Für die Gesprächsvorbereitung wird um eine Anmeldung gebeten unter Tel. 06171 502-148 oder per E-Mail an buero-buergermeisterin@oberursel.de. Bürgerinnen und Bürger werden dabei gebeten, ihre Kontaktdaten wie Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse sowie das gewünschte Gesprächsthema oder eine konkrete Fragestellung anzugeben. Vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Link für das Video-Meeting per E-Mail. Die digitale Sprechstunde wird im laufenden Jahr durch Live-Chats, Präsenz-Sprechstunden im Rathaus, aber auch niedrigschwellige Angebote in den Stadtteilen, wie beispielsweise auf Spielplätzen oder an öffentlichen Orten angeboten. „Besonders die Kinder- und Jugendsprechstunde, die ich einführen werde, ist mir eine Herzensangelegenheit. Über alle Altersgruppen hinweg möchte ich wissen, was die Wünsche, Sorgen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sind. Das persönliche Gespräch ist mir sehr wichtig und ich freue mich schon jetzt auf den Austausch“, so Bürgermeisterin Antje Runge. Die Oberurselerinnen und Oberurseler haben somit die Gelegenheit, direkt mit der Bürger­meisterin in den Dialog zu treten und sich auf kurzem Wege zu äußern oder einzubringen. Antje Runge Bürgermeisterin

Comentarios


bottom of page