Buchdurst - der beliebte Sommerleseclub



„Buchdurst“ – der beliebte Sommerleseclub für Schüler/innen der Klassen 5 bis 9 - In der

Stadtbucherei


Buchdurst, der beliebte Sommer-Leseclub der Stadtbücherei, startet in der kommenden Woche. Seit dem ersten Buchdurstsommer vor 9 Jahren lesen über 100 Schülerinnen und Schüler jeden Sommer freiwillig und mit Begeisterung neue und beliebte Schmöker der Stadtbücherei. Ab dem 21. Juni und bis zum 18. August stehen in der Jugendbibliothek und der Kinderbücherei im 1. Stock wieder die neuesten, spannendsten, unterhaltsamsten und coolsten Bücher für die „Buchdurst“-Teilnehmer/innen bereit.

Den ganzen Sommer lang erfahren Kinder und Jugendliche dann, was es bedeutet, auf den Geschmack zu kommen und „buchdurstig“ zu werden – mindestens drei Bücher (und höchstens neun) sollen sie lesen und bewerten, um das Projekt erfolgreich abzuschließen. Um den Interessen der Kinder und Jugendlichen im digitalen Zeitalter gerecht zu werden, kann eines der Bücher auch durch ein Game oder ein Hörspiel auf CD ersetzt werden und auch E-Books, die über die Onleihe der Bücherei ausgeliehen werden können, sind erlaubt.

Extra für Buchdurst wird jedes Jahr eine große Zahl nagelneuer Kinder- und Jugendromane, aber auch Sachbücher, Comics/Mangas und Hörbücher angeschafft, die zur Ausleihe bereitstehen. Ohne die finanzielle Unterstützung des Vereins „Freunde der Stadtbücherei e.V.“ wäre die Durchführung des seit Jahren erfolgreichen Projekts Buchdurst nicht möglich.


Bei der Anmeldung für BUCHDURST in der Stadtbücherei erhalten die Teilnehmer/innen eine Bewertungskarte und suchen sich die ersten Lieblingsbücher aus. Und: Die ersten Buchdurstigen kriegen wieder einen tollen Buchdurst-Rucksack geschenkt. Achtung: Für die Ausleihe wird ein Büchereiausweis benötigt (für Kinder und Jugendliche kostenlos!).


Ihre Bewertung der gelesenen Bücher können die Clubmitglieder jederzeit während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei an einer der Infos abgeben und müssen sich dort in einem Interview zu den Medien äußern. Mit der ausgefüllten und abgestempelten Bewertungskarte ist jede/r Teilnehmer/in automatisch zur großen Buchdurst-Abschlussparty eingeladen, die im August in Kooperation mit dem Forum für Jugend und Kultur im café portstrasse stattfindet. Dort warten, dank des Vereins „Freunde der Stadtbücherei, tolle Sonderpreise auf die fleißigen Leserinnen und Leser.


Initiiert, koordiniert und unterstützt wurde und wird der Buchdurst-Sommerleseclub vom Hessischen Literaturforum im Mousonturm e.V., in dem die Geschäftsstelle der Hessischen Leseförderung untergebracht ist.


Christof Fink

Erster Stadtrat