top of page
Suche

Dachsanierungsarbeiten an der Musikschule verlängern sich



Im Juli startete die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäu­des am Hollerberg 10, in dem sich die Musikschule befindet. Die Dauer der Sanierung zu Projektbeginn war mit drei Monaten geplant. Begonnen wurde mit dem Abbruch der vorhandenen Dacheindeckung und der Neueindeckung mit Schieferdach­ziegeln. Derzeit erfolgt die Instandsetzung des Dachstuhls, da durch holzzerstörende Pilze und Insekten die Holzkonstruktion stark geschädigt ist.


Der Sanierungsumfang hat sich inzwischen größer dargestellt, als nach den durchgeführten Untersuchungen vor Projekt­start geplant. Aus diesem Grund verlängern sich die Arbeiten bis voraussichtlich März 2023.


Die Vollsperrung der St.-Ursula-Gasse als durchlässige Sack­gasse für Fuß- und Radverkehr (Umleitung Schulstraße > Marienstraße) bleibt noch bis 17.12.22 bestehen. Die Tiefgarage neben der Musikschule steht weiterhin nicht zum Parken zur Verfügung.



Domenico Stufano

stellv. BSO-Betriebsleiter

Kommentare


bottom of page