top of page
Suche

Daten für die Radwegeplanung: 3 neue Dauerzählstellen in Oberursel

Im Rahmen des Pilotprojektes „Daten für den Radverkehr“ der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) werden 2022 in Oberursel drei Dauerzählstellen für den Radverkehr an den folgenden Standorten eingerichtet:


  • Radweg parallel der U-Bahn-Gleise-Bommersheim

  • Radweg parallel der S-Bahn-Gleise-Gattenhöferweg

  • Herzbergstraße






Insgesamt sind für Hessen 270 neue Zählstellen geplant, die zu 100% vom Land Hessen gefördert werden. Diese Zählstellen erheben rund um die Uhr die relevanten Verkehrsdaten mittels im Boden verlegter Induktionsschleifen und übertragen ihre Daten über Mobilfunk an einen zentralen Server. Die so hessenweit erhobenen Daten werden für die Radwegeplanung über einen längeren Zeitraum gezählt, ausgewertet und evaluiert. Das Pilotprojekt ist auf fünf Jahre angelegt, da Veränderungen von Verkehrsmengen und Verkehrsarten nur über längere Zeiträume sichtbar werden.

Die Landesstraßenbaubehörde Hessen Mobil koordiniert die hessenweite Verteilung der Standorte sowie die Erfassung und Auswertung der Daten. Die erfassten Daten werden auf einem öffentlichen Portal zur Verfügung gestellt.


Der konkrete Aufbautermin der Anlagen in Oberursel steht aktuell nicht fest. Hierzu wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.


Interessierte können die Karte mit den Standorten in Hessen unter




Christof Fink

Erster Stadtrat

Opmerkingen


bottom of page