top of page
Suche

Der Geschäftsbereich „Familie, Bildung & Soziales“ sucht eine Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Aktualisiert: 17. Aug. 2021

Im Geschäftsbereich 50 „Familie, Bildung und Soziales“, Abteilung 502 „Offene Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit“, Kinderhaus, ist eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 22 Stunden als Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) zum nächst möglichen Zeitpunkt neu zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach SuE 11b TVöD.




Das Kinderhaus ist eine offene Betreuungseinrichtung der Stadt Oberursel für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 - 12 Jahren. Neben der täglichen Hausaufgabenbetreuung liegt der Schwerpunkt bei Spiel- und Projektangeboten.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Die Betreuung von einzelnen Kindern sowie in der Bezugsgruppe

  • Hausaufgabenbegleitung, schulische Begleitung, Lehrerkontakte

  • Die Betreuung von Bezugsfamilien, Einzelfallhilfe, Kontakt mit Erziehungsberatungsstellen

  • Projektarbeit

  • Die Gestaltung von Freizeiten und von Ferienprogrammen

  • Organisation von Festen und anderen Veranstaltungen

  • Fallsupervision


Ihre Qualifikation / Persönlichkeitsmerkmale:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder als Erzieher/in mit Zusatzqualifikation oder einer vergleichbaren Qualifikation

  • Gute sozialpädagogische Fach- und Methodenkompetenz, Sicherheit im Umgang mit den modernen Kommunikationsmedien

  • Umfassende Kenntnisse SGB VIII und Jugendschutzgesetz

  • Gute Umgangsformen und respektvolle und wertschätzende Grundhaltung, freundliches und verbindliches Auftreten sowie Konfliktfähigkeit

  • Teamorientierung und Leistungsfähigkeit

  • Empathie Fähigkeit und psychische Belastbarkeit, Authentizität und Loyalität

Wir bieten:


  • Ein kostenloses Premium Job-Ticket für das RMV-Gebiet

  • Eine zusätzliche, betriebliche Altersvorsorge

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Ein jährliches Leistungsentgelt

  • Betriebliche Sozialarbeit

Wenn Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, dann richten Sie ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 09.08.2021 an den Magistrat der Stadt Oberursel (Taunus), Kennwort „Stellenausschreibungen“, Postfach 1280, 61402 Oberursel (Taunus oder per E-Mail an personalservice@oberursel.de.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die/der Bewerber/in in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Commentaires


bottom of page