top of page
Suche

Der Oberurseler Weinsommer auf dem Rathausplatz findet wieder statt!



Die Stadt Oberursel arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Rheingauer Weinbauverband zusammen und freut sich, dass der Oberurseler Weinsommer in diesem Jahr wieder als Sommertreffpunkt auf dem Rathausplatz stattfinden kann, vom 15. Juli bis 4. September 2021, jeweils Donnerstag bis Samstag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr.


Der Oberurseler Weinsommer fand 2019 erstmalig auf dem Rathausplatz in Oberursel statt. Durch den großen Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger bei der Auftaktveranstaltung sollte der Weinsommer eigentlich 2020 unter städtischer Regie wiederholt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Veranstaltung dann aber leider ausfallen. Es gelang jedoch durch den Zusammenschluss und das Engagement einiger Oberurseler Gastronomen, trotzdem während der Sommerzeit 2020 einen Treffpunkt mit reichhaltigem Essens- und Getränkeangebot auf dem Rathausplatz zu organisieren, der auch sehr gut angenommen wurde.


In diesem Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger ab 15. Juli 2021 wieder die Möglichkeit, beim Oberurseler Weinsommer in entspannter Atmosphäre verschiedene Weine zu verkosten und schöne Stunden im Kreise der Familie, Freunde, Kollegen und Bekannten zu verbringen. Die Angebotspalette wurde im Vergleich zur Premierenveranstaltung noch einmal erweitert.


Als Treffpunkt im Herzen der Stadt bieten in diesem Jahr zwei Weinstände aus hessischen Anbaugebieten ihre erlesenen Weine an. Der Rheingau, eines der besten Weinanbau-Gebiete Deutschlands, ist wieder mit wöchentlich wechselnden Rheingauer Winzerinnen und Winzern dabei. Beginnend in Hochheim am Main reicht das Gebiet bis nach Lorch am Rhein und die Weine genießen weltweite Anerkennung.


„Die Besucher können sich auf einen genussreichen Jahrgang 2020 freuen“, versichert die Rheingauer Weinkönigin Valerie Bausch. „Der heiße Sommer des vergangenen Jahres hat den Winzern gesunde, reife Trauben beschert, die zu hochwertigen Weinen verarbeitet wurden“, so die Rheingauer Weinkönigin.

Diese Rheingauer Winzer bieten ihre Weine auf dem Rathausplatz an:


  • 15. bis 17.07.2021 Weingut Wurm

  • 22. bis 24.07.2021 Weinhof Martin

  • 29. bis 31.07.2021 Weinhof Martin

  • 05. bis 07.08.2021 Weingut Bickelmaier

  • 12. bis 14.08.2021 Weingut Egert

  • 19. bis 21.08.2021 Weingut Kreis

  • 26. bis 28.08.2021 Weingut Albus

  • 02. bis 04.09.2021 Weingut Christian Faust


Neu mit dabei: Odenwälder Winzergenossenschaft, vinum autmundis

Die Bergstraße ist in ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus als der „Frühlingsgarten“ bekannt. Hier erwacht der Frühling, bevor er seine Blüten über alle deutsche Lande verteilt. Die Hessische Bergstraße erstreckt sich vom nördlichsten Punkt Groß-Umstadt, der Odenwälder Weininsel, über Roßdorf, Zwingenberg, Bensheim bis zum südlichsten Punkt an die Landesgrenze nach Heppenheim. Hier haben sich mehr als 600 Winzer in der Odenwälder Winzergenossenschaft in Groß-Umstadt und in der Bergsträßer Winzer eG in Heppenheim zusammengeschlossen. Danny’s Veranstaltungsservice und Weinverkauf vertritt die Odenwälder Winzergenossenschaft mit einem vielfältigen Angebot aus erlesenen Weinen aus dem Anbaugebiet Groß-Umstadt.


“Wegen der vielen Sonnenstunden sind unsere Weißweine außerordentlich fruchtig und Säure ärmer und die Rotweine sind sehr harmonisch abgerundet. Ich empfehle, sich Zeit zum Probieren des kräftigen Jahrgangs 2020 zu nehmen“, berichtet die Weinkönigin von Groß-Umstadt, Imke Waekt.

Vielfältiges Speisenangebot

Für das leibliche Wohl sorgt ein abwechslungsreiches Catering. Vom 15. Juli bis 7. August 2021 bewirtet der Internationale Verein Windrose e.V. den Weinsommer, vom 12. August bis 4. September 2021 das Oberursel Catering Ronald Ernst. Angeboten wird eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und auch vegane sowie vegetarische Speisen.


Bürgermeister Hans-Georg Brum zeigt sich sehr erfreut, dass der Oberurseler Weinsommer in diesem Jahr wieder stattfinden kann. „Nach dem tollen Auftakt im Jahr 2019 kehrt der Weinsommer nach einer Pause letztes Jahr zurück und bringt damit schrittweise gesellschaftliches Leben in unsere Stadt. Sich wieder mit Freunden treffen zu können und gemeinsam gemütlich beisammen zu sein, empfinde ich als große Bereicherung nach all den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Wir bedanken uns besonders bei der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG für die Unterstützung der Veranstaltung“, so Bürgermeister Hans-Georg Brum.

"Gerade die letzten Monate der Pandemie haben uns gezeigt, wie wichtig und wertvoll soziale Kontakte für uns alle sind. Daher freuen wir uns sehr, mit unserer bewussten Entscheidung für das Sponsoring des Orscheler Weinsommers einen Beitrag dazu zu leisten und ein regionales Event zu unterstützen. Schließlich sind wir mit unserer Filialbank in der Region - unter anderem auch in Oberursel - verwurzelt", so Achim Brunner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG. "Ein Event, das eine entspannte Atmosphäre, schöne Stunden mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen mit dem Genuss von Rheingauer und Bergsträßer Wein kombiniert, fördern wir gerne."

Die Stadt bedankt sich herzlich bei der Raiffeisenbank im Hochtaunus eG, dem Pflanzenland Krammich, beim Rheingauer Weinverband, Dannys Veranstaltungsservice und Weinverkauf und dem Unternehmen Selters für die freundliche Unterstützung des diesjährigen Oberurseler Weinsommer.


Eröffnung des Weinsommers:


Am Donnerstag, 15. Juli 2021, eröffnet Bürgermeister Hans-Georg Brum um 18.00 Uhr den Oberurseler Weinsommer auf dem Rathausplatz.


Öffnungszeiten des Weinsommers:


Vom 15.07.2021 bis 04.09.2021 jeweils Donnerstag bis Samstag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr.


Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Ansonsten sind die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen zu beachten. Es besteht die Möglichkeit, sich vor Ort mit der Luca- oder der Corona-Warn-App zu registrieren.


Die Stadt Oberursel, die Raiffeisenbank Hochtaunus eG, alle Kooperationspartner und die Winzerinnen und Winzer freuen sich auf Ihren Besuch.


Alle Informationen finden Sie auch unter



Rheingauer Weinfest erst wieder 2022


Das traditionelle Rheingauer Weinfest am 1. Augustwochenende wird aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr noch nicht wieder stattfinden können. „Die derzeitigen Rahmenbedingungen lassen eine vernünftige Planung und Umsetzung auf dem Oberurseler Marktplatz leider noch nicht zu. Bei dem dortigen bunten Treiben wäre es unmöglich, alle Zugänge zum Marktplatz zu kontrollieren und die noch notwendigen Abstandsregeln einzuhalten. Dafür wird jedoch der Oberurseler Weinsommer auf dem Rathausplatz durchgängig, also auch am 1. Augustwochenende, für die Besucherinnen und Besucher geöffnet sein“, so Bürgermeister Hans-Georg Brum.



Hans-Georg Brum

Bürgermeister

Comentarios


bottom of page