top of page
Suche

Der Vorverkauf für die 6. Weihnachtslesung „Gute alte Weihnachtszeit“ am 1. Advent hat begonnen


In Oberursel weihnachtet es. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit laden wir Sie am 1. Advent, Sonntag 27.11.2022, wieder zu einer besinnlichen Reise durch die Vorweihnachtszeit in die Christuskirche nach Oberursel ein. Verbinden Sie den Besuch dieses außergewöhnlichen Erlebnisses mit einem anschließenden Bummel über den Oberurseler Weihnachtsmarkt.


Sie erleben berührende sowie humorvolle Weihnachtsgeschichten und Gedichte mit dem bekannten Frankfurter Schauspieler Michael Quast. Er wird Sie mit verschiedenen, mal humorvollen, mal ergreifenden Weihnachtsgeschichten in seinen Bann ziehen. Musikalisch begleitet und untermalt werden seine Erzählungen und Gedichte im Wechsel mit klassischen Weihnachtsliedern Opus 8 von Peter Cornelius sowie deutschen Weihnachtsliedern. Diese werden Ihnen dargeboten von der Pianistin Angela Schmidt und dem Bariton Gero Bachon. Schirmherrin der Weihnachtsveranstaltung ist die Bürgermeisterin Antje Runge. Aus dem Erlös erfolgt eine Spende an die Leberecht-Stiftung der Frankfurter Neue Presse sowie an eine Oberurseler Sozialeinrichtung.



Der Vorverkauf hat begonnen! Der Vorverkauf für die 6. Weihnachtslesung „Gute alte Weihnachtszeit“ am 1. Advent, Sonntag, 27.11.2022 in der Christuskirche in Oberursel mit dem Erzähler Michael Quast sowie der Pianistin Angela Schmidt sowie dem Bariton Gero Bachon hat begonnen. Beginn: 16.00 Uhr, Einlass: 15.30 Uhr | Vorverkaufspreis: € 25,00 – Abendkasse: € 30,00


Wichtiger Hinweis: Da die Veranstaltung verlegt wurde, behalten die ausgegebenen Karten aus 2021 natürlich ihre Gültigkeit und brauchen nur vorgelegt zu werden!


Für jeden Zuschauer steht ein Sitzplatz zur Verfügung!

Kartenbestellungen unter: www.weihnachtslesung-oberursel.de oder Tel. 0177-1658040 sowie 06173-68253 die Kartenzusendung erfolgt portofrei ohne Aufpreis oder

Frankfurt Ticket RheinMain www.frankfurt-ticket.de oder Tel. 069-1340400



Weihnachten 2022 A2
.pdf
Download PDF • 464KB
Flyer Weihnachten 2022 quer A4
.pdf
Download PDF • 466KB


Gute alte Weihnachtszeit in der Christuskirche Oberursel:


Michael Quast (Erzähler):


Er ist vielseitig begabt und machte sich als Schauspieler sowie Kabarettist auf deutschen Theaterbühnen und vor der Kamera einen Namen. Insbesondere ist er sehr ausdrucksstark und besticht durch seine Mimik und Gestik. Hinzu kommt, dass er ein begnadeter Komödiant ist. Es ist einfach ein Muss, ihn einmal live zu erleben. Er hat das berühmte Charisma. Ihn live zu erleben, geht einem einfach unter die Haut. Bei allem was er macht, ist immer viel Herzblut dabei. In seinen Geschichten lebt er regelrecht die von ihm vorgetragenen Personen. Seit 2008 leitet er die von ihm gegründete „Fliegende Volksbühne Frankfurt“. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart war er an unterschiedlichen Theatern in ganz Deutschland engagiert. Zudem machte er sich als Kabarettist mit Soloprogrammen einen Namen. Des weiteren betätigte er sich auch noch als Regisseur und Produzent. Die Rolle des Erzählers für Weihnachtsgeschichten ist ihm regelrecht auf den Leib geschrieben.


Angela Schmidt (Pianistin):


Künstlerisches Aufbaustudium am Staatlichen Moskauer Tchaikovsky Konservatorium mit Stipendium des Kultur Ministeriums Moskau in der Klasse von Prof. Alexander Fomenko und Prof. Vladimir Tropp. 2011 Diplom-Abschluss Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (Main). Zu ihren weiteren Lehrern und Förderern zählen Klavierprofessoren wie Paul Badura-Skoda, Stanislav Pochekin und Vladimir Krainev. Sie ist Preisträger im Internationalen Musikwettbewerb ,,Music & Earth´Sofia/Bulgarien (2012) in der Kategorie Piano Solo und wurde mit dem Spezialpreis Klassik ausgezeichnet.

Im April 2013 gehörte sie zu den sechs ausgewählten Teilnehmern der Meisterklasse mit Prof. Dr. Paul Badura-Skoda, die im Rahmen des International Piano Forums Frankfurt/Main stattfand.


Gero Bachon (Bariton):


Er wurde Ensemblesolist im Landes-Jugendchor Hessen und ab 2012 auch im Deutschen-Jugend-Kammerchor. Mit nationalen und internationalen Auswahlensembles (ClaritasVocalis, etc.) bestritt er zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen (z.B.: Hessischer Rundfunk). Er arbeitete mit Ensembles wie Amarcord, RIAS, SingerPur und Dirigenten wie Robert Sund, Florian Benfer, Frieder Bernius, Anne Kohler und weiteren zusammen. Gero Bachon ist Systemischer Coach und schloss 2021 sein Gesangstudium an der Wiesbadener Musikakademie (Bachelor of Music) ab. Er nahm erfolgreich teil am Wettbewerb des Stipendiaten-Programms der Bayreuther Festspiele 2022/23. Seit 2018 Privatstudium in funktionaler Stimmentwicklung und Bel Canto bei Christoph Wendel.



Tipps:

Nutzen Sie auch die Stadthallen-Tiefgarage, City-Parkhaus sowie Altstadt-Parkhaus. Die Christuskirche ist auch gut mit U- und S- Bahn, fünf Gehminuten vom Bahnhof, zu erreichen. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket, es besteht jetzt schon eine sehr große Nachfrage.


Comments


bottom of page