top of page
Suche

Der Weihnachtsweg: Macht Euch mit Maria und Josef auf den Weg nach Bethlehem.



In der Oberurseler Innenstadt gibt es vom 14. Dezember 2021 bis 07. Januar 2022 wieder einen Weihnachtsweg in Form von Plakat-Stationen inklusive einer Vorlesefunktion über einen QR-Code.


Die 12 Stationen verlaufen von der Adenauerallee über den historischen Marktplatz bis hin zur St. Ursula Kirche. Über einen QR-Code können Texte abgerufen werden und man kann sich diese vorlesen lassen. An der letzten Station erklingt dann ein Weihnachtslied des Kinderchores vom Gesangverein Germania, Weißkirchen, und lädt zum Mitsingen ein.


Außerdem kann am Ende des Weges auch die St. Ursulakirche besucht werden und man darf sich ein Weihnachtslicht mit nach Hause nehmen. Dieses Projekt wird in Kooperation mit der Pfarrei St. Ursula umgesetzt.


Neben der Möglichkeit, den Weg individuell zu gehen, gibt es am 19. Dezember 2021 um 15.00 Uhr auch einen geführten Familienspaziergang.


An jeder Station gibt es einen Weihnachtsbaum der geschmückt werden darf! Bringt gerne euren Baumschmuck mit und postet hier ein Bild davon. Wir freuen uns schon jetzt auf eure Bilder.


Die Stationen:

  1. Adenauerallee - Brunnen

  2. Adenauerallee - Mitte

  3. Kumeliusstraße am Weihnachtsbaum

  4. Auf dem Rathausplatz

  5. Ecke Vorstadt / Strackgasse

  6. Strackgasse beim Brunnen

  7. Marktplatz

  8. Obere Hainstraße, beim Apfelweinbrunnen

  9. Brunnenfigur "Wäschfraa"

  10. St.-Ursula-Gasse

  11. Kirche St. Ursula

  12. Kirche St. Ursula


Weihnachtsweg_2021
.pdf
PDF herunterladen • 176KB

Comments


bottom of page