Eine Geschenkidee für Weihnachten

Aktualisiert: 10. Dez 2019


Theaterkarten für „König Ödipus“ im Theater im Park


Vom 10. Juli bis 15. August 2020 wird jeweils freitags und samstags um 20.00 Uhr dieser Klassiker der griechischen Mythologie im Park der Klinik Hohe Mark aufgeführt.

Regisseur Volker Zill wird nicht die tragische Sophoklesche Originalfassung auf die Bühne bringen sondern eine Neudichtung des Schauspielers und Musikers Bodo Wartke. Dieser hat den „Ödipus“ ordentlich entstaubt und mit viel Tempo, Humor und einer Reihe musikalischer Einlagen ausgestattet. Beim Theater im Park wird man die Tragikomödie in einem beschwingten und unterhaltsamen Gewand präsentiert, das äußerst unterhaltsame Theaterabende im Sommer 2020 verspricht.


„Theater im Park ist ein Leuchtturm des kulturellen Angebotes in unserer Stadt. Das in 2020 geplante Stück passt aus meiner Sicht hervorragend auf Freilichtbühne und wird sicherlich wieder ein Highlight während des Sommers“, freut sich Bürgermeister und KSfO Vorstandsmitglied Hans-Georg Brum.


„Theaterkarten zu Weihnachten sind von je her eine schöne Geschenkidee und insbesondere Karten für Theater im Park Aufführungen werden gerade zu diesem besonderen Anlass gerne verschenkt“, ergänzt der Geschäftsführer des KSfO, Udo Keidel-George.


Karten zum Preis von € 20,00 zzgl. Gebühren. sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Frankfurt Ticket Rhein Main, Hotline: 069 13 40 400, www.frankfurtticket.de erhältlich.


Udo Keidel-George

Geschäftsführer des KSfO


#deutsch