top of page
Suche

Erhebliche Verkehrsbehinderungen am 14. Mai wegen Motorrad-Demonstration - ÖPNV eingeschränkt



Am Samstag, dem 14. Mai 2022, ist anlässlich einer Motorrad-Demonstration auch im Stadtgebiet Oberursel, von ca. 12 Uhr bis 14.30 Uhr, mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.


Der Motorrad-Korso mit erwarteten 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern startet gegen 12 Uhr als geschlossener Korso am Landratsamt des Hochtaunuskreises und fährt über die Niederstedter Straße, B 456, Lahnstraße, Hohemarkstraße und Kanonenstraße (L 3004) Richtung Sandplacken, wo sich die Versammlung später auflösen wird.


Aufgrund der erwarteten Anzahl an Motorradfahrerinnen und -fahrern ist in Oberursel-Oberstedten im Bereich Niederstedter Straße und in Oberursel im Wohngebiet nördlich der Hohemarkstraße zwischen Lahnstraße und Hohemark nur eingeschränkter Individualverkehr (Auto, Fahrrad oder zu Fuß) möglich. Eine Querung der Hohemarkstraße und Lahnstraße mit dem Auto, Fahrrad oder für zu Fuß Gehende ist während der Durchfahrt der Motorräder nicht möglich.


Gleichfalls werden die Abfahrten der A 661 Oberursel-Nord in Fahrtrichtung Oberursel gesperrt. Verkehr aus Richtung Bad Homburg wird auf der B 456 an der Abfahrt Oberstedten über die L 3003 in Richtung Bad Homburg abgeleitet. Die Abfahrt B 456 Oberstedten in Fahrtrichtung Bad Homburg wird gesperrt, wobei der Verkehr in Richtung Bad Homburg ungehindert fließen kann. An der B 455 werden beide Abfahrten Hohemark gesperrt. Der Verkehr in Richtung Königstein und A 661 kann ungehindert fließen.

Ab 14.30 Uhr ist wieder mit einem normalisierten Verkehrslauf in Oberursel zu rechnen. Die L 3004 bleibt am Kreisverkehr Hohemark ab der Ausfahrt Sandplacken bis ca. 17 Uhr gesperrt.

Der Sandplacken in Schmitten kann von ca. 12 Uhr bis 17 Uhr nicht befahren werden. Die L 3004 ist ab Hegewiese gesperrt. Fahrzeugverkehr aus Richtung Feldberg wird über Oberreifenberg abgeleitet.


Fahrzeuge vom Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatzfall von den Sperrungen nicht betroffen.


ÖPNV


Der Stadtbusverkehr der Linien 41 und 42 wird ausgesetzt, bei den anderen Linien kann es zu Verspätungen kommen. Die U3 wird mit Einschränkungen und Verspätungen zwischen Frankfurt-Südbahnhof und Oberursel-Kupferhammer verkehren, wenn es die Situation zulässt.


Infos für Gäste der AiA

Parallel findet am 14. Mai in der Oberursel auch die Veranstaltung „Autos in der Allee“ (AiA) statt, die ebenfalls Sperrungen und Umleitungen im Innenstadtbereich mit sich bringt. Daher für Besucherinnen und Besucher der AiA für die Zeit von 12 Uhr bis 14.30 Uhr folgende Hinweise:


Aus Königstein und Kronberg gelangt man problemlos über die B 455 und die A 661 und die Anschlussstelle Oberursel-Mitte in die Innenstadt.

Aus den Oberurseler Wohngebieten südlich der Hohemarkstraße ( z. B. vom Kupferhammerweg und von der Freiherr-vom-Stein-Straße) gelangt man mit dem Auto, dem Fahrrad oder auch zu Fuß auf der Hohemarkstraße auf der Fahrspur in Richtung Innenstadt zur Veranstaltung.


Bürgerinnen und Bürgern aus den Oberurseler Wohngebieten nördlich der Hohemarkstraße und oberhalb (westlich) der Lahnstraße sowie aus Oberstedten wird aufgrund der umfangreichen Behinderungen empfohlen, die Oberurseler Innenstadt vor 12 Uhr oder nach 14.30 Uhr anzusteuern.


Christof Fink

Erster Stadtrat

Commentaires


bottom of page