Geänderte Verkehrsführung "Am Borkenberg"


Aufgrund einer Deckenerneuerung des Urselbachdurchlasses auf der Straße „Am Borkenberg“ kommt es ab dem 02.03.2020 bis voraussichtlich Ende Juli 2020 zu Veränderungen in der Verkehrsführung.Die Standsicherheit des Durchlasses entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Aus diesem Grund muss die Decke des genannten Bauwerkes erneuert werden.Im ersten Bauabschnitt bis Mitte Mai wird die Fahrbahn auf Höhe des Urselbachs verengt und die zwei vorhandenen Spuren versetzt.


Im zweiten Bauabschnitt erfolgt eine weitere Verlegung der Spuren.Der Bürgersteig entlang des Rolls Royce Gelände ist für den kompletten Zeitraum der Baumaßnahme gesperrt.Ein provisorischer Fußgängerüberweg über den Urselbach wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Rolls Royce Gelände eingerichtet.

Während der gesamten Maßnahme herrscht im erweiterten Bereich um die Baustelle Tempo 30.


Die Zufahrt zu den Liegenschaften Am Borkenberg 9, 13 und 15 ist für den Zeitraum der Bauarbeiten nur über den Eisenhammerweg möglich. Hierzu werden vorhandene Poller entfernt, um eine Durchfahrt zwischen der Straße „Am Borkenberg“ und dem Eisenhammerweg zu ermöglichen.Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für eventuell auftretende Behinderungen gebeten.


Michael Maag

BSO-Betriebsleiter