Großer Infoabend mit Karriere-Info-Zone



Die Partner der Oberursel Ausbildungstour laden im Vorfeld zu einem Infoabend am Dienstag, 18. Februar 2020, ab 18.00 Uhr, in den großen Sitzungssaal des Oberurseler Rathaus ein.


Am Infoabend können sich alle Eltern und Jugendliche in komprimierter Form über vielfältige Ausbildungs- und Studienwege informieren, bevor es am eigentlichen Tour-Tag für die Jugendlichen an das praktische Kennenlernen der Berufe geht.


Was sollen die Erwachsen von morgen lernen, um mit der künstlichen Intelligenz mithalten zu können? Was ist das Beste für mein Kind? Eine Ausbildung oder doch das Studium? Und wie kann ich es dabei unterstützen? Diese Fragen stellen sich viele Eltern, sobald der Schulabschluss des eigenen Sprösslings näher rückt. Eltern sorgen sich um die berufliche Zukunft ihrer Kinder und die Vielfalt der Berufswege ist groß. Aber welche Fragen und Ängste haben die Schülerinnen und Schüler von heute und wie können wir unsere Kinder unterstützen?


Diese Fragen von Eltern und Jugendlichen würden wir gerne mit ausgewählten Experten beantworten. Der Abend wird moderiert vom Paten der Ausbildungstour, Christoph Hoffmann (RTL Nachtjournal/n-tv). Prof. Dr. Lutz Vogt, Goethe Universität Frankfurt am Main und Matthias Oppel, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit, diskutieren mit Auszubildenden und Elternvertretern.



Praktische Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten werden außerdem von den  Unternehmen und Partnern der „Oberursel Ausbildungstour 2020" im Rahmen einer „Karriere-Info-Zone“ persönlich vorgestellt.


„Wir wollen mit dieser Veranstaltung vor allem die Eltern ansprechen. Sie sind auch im Zeitalter  sozialer Netzwerke die wichtigsten Wegbegleiter und Ratgeber bei der Berufsfindung ihrer Kinder. Daher lade ich Sie ein, sich an diesem Abend die unterschiedlichsten Ausbildungs- und Karrierewege anzuschauen und mit den Arbeitgebern aus der Region persönlich ins Gespräch zu kommen. Es ist uns, der Stadt Oberursel, aber auch den ansässigen Unternehmen wichtig, Jugendliche vor Ort auszubilden und mit den Familien gemeinsam die berufliche Zukunft zu gestalten und Perspektiven zu eröffnen. Um Perspektiven geht es auch in der Podiumsdiskussion, zu der ich ebenfalls herzlich einlade. Profitieren Sie vom großen Erfahrungsschatz aus Wirtschaft und Institutionen und erfahren Sie mehr über den Arbeitsmarkt, neue Ausbildungswege und Aufstiegschancen“, so Bürgermeister Hans-Georg Brum.


Die Veranstaltung wird vom Food Truck vom „Foodwerk“ gastronomisch abgerundet.

Die Abendveranstaltung ist für alle Eltern und interessierten Besucher offen und kostenfrei.



Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Ausführliche Informationen zum großen Elternabend und der Oberursel Ausbildungstour finden sich hier!


Die eigentliche Oberursel Ausbildungstour findet am Freitag, 6. März 2020, zwischen 12.00 und 16.00 Uhr statt. Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, die Unternehmen zu besuchen und sich praktisch zu erproben. Eine gute Möglichkeit die eigene Bewerbung gleich persönlich abzugeben!


Hans-Georg Brum

Bürgermeister