Kategorien

Gutscheine-Solidaritätsaktion für Pflegekräfte



Lions Schillerturm spenden für Pflegekräfte-Solidaritätsaktion

Der LIONS Förderverein Oberursel-Schillerturm e.V. übergibt heute 2000 € in Form von Oberursel Card-Gutscheinen als Dankeschön im Rahmen der Solidaritätsaktion für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten vom Netzwerk Pflege Oberursel. Die Situation im Pflegebereich ist wegen der Corona-Maßnahmen aktuell besonders erschwert. Die Seniorenbeauftragte Katrin Fink in Kooperation mit Oberursel Card e. V. und der städtischen Wirtschaftsförderung hatten daher vor einigen Wochen die Idee zu dieser Solidaritätsaktion. Die Spendenaktion läuft weiterhin. Wer spenden möchte, hat mehrere Möglichkeiten: Die Oberursel Card-Gutscheine können in der Geschäftsstelle von Oberursel Card e. V., Strackgasse 16, Telefon 9199690, erworben und dort auch direkt gespendet (hinterlassen) werden. Es besteht auch die Möglichkeit per Email an info@oberurselcard.de per Rechnung zu spenden. Bei Partnerunternehmen der Oberursel Card  erworbene Gutscheine können im Rathaus (z.H. Netzwerk Bürgerengagement) eingeworfen oder abgegeben werden. Natürlich ist auch ein direkter Einwurf beim Pflegeheim oder -dienst der Wahl möglich.  

Aktuell werden die gesammelten Gutscheine an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ambulanten und stationären Pflege weitergegeben, die im „Netzwerk Pflege“ organisiert sind. Oberurseler Einrichtungen und Pflegedienste, die nicht Mitglied im Netzwerk Pflege Oberursel sind und gespendete Oberursel Card-Gutscheine erhalten möchten, können sich gerne bei der Seniorenbeauftragten Katrin Fink melden – Sprechzeiten: montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr unter 06171 502 289 (außerhalb dieser Zeiten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen) oder per mail unter Katrin.fink@oberursel.de. Christof Fink Erster Stadtrat

Tags

Weitere Beiträge