top of page
Suche

Hessentagswagen wird zum Stedter Multifunktionsmobil!


Bürgermeister Hans-Georg Brum (4.v.l.) mit dem 1. Vorsitzenden des Oberstedter Vereinsrings Daniel Pelkey (5.v.l.) im Kreise der Vorstandskollegen und Sponsoren.

Vereinsring Oberstedten hat den Hessentagsanhänger zum Oberstedter Multifunktionsmobil umgebaut

Zu Werbezwecken hatte die Stadt Oberursel (Taunus) für den Hessentag 2011 ein Infomobil angeschafft, den „Hessentagsanhänger“, der oft im Einsatz war bei verschiedensten Veranstaltungen. Nach dem Hessentag wurde der Hessentagsanhänger an Oberurseler Vereine und Institutionen als Informationsstand oder Verkaufsstand bei Veranstaltungen vermietet. Insbesondere der Vereinsring Oberstedten nutzte den Anhänger oft.

Anfang 2020 hatte die Stadt beim Vereinsring Oberstedten angefragt, ob dieser den Anhänger nicht komplett übernehmen wolle, da die Oberstedter Hauptnutzer des Infomobils waren. Die Übergabe des Hessentagsanhänger als Geschenk an den Vereinsring Oberstedten e.V., vertreten durch 1. Vorsitzenden Daniel Pelkey, erfolgte daraufhin im August 2020.

Der Vereinsring Oberstedten hat den Umbau des Anhängers zu einem Herzensprojekt gemacht. Im ersten Schritt wurde der Anhänger zu einem multifunktionalen Wagen umgebaut und dazu auch unter dem Projektnamen „Oberstedter Multifunktionsmobil“ eine Spendenaktion gestartet. Ein Spendenaufruf über die zu dieser Zeit laufende Aktion der TaunaCrowd brachte 1.000 Euro zusammen, die Taunus Sparkasse unterstützte das Projekt mit weiteren 500,- Euro.


Der Anhänger wurde mit Spülmaschine, Kühlschrank und Musikboxen ausgebaut und mit Regalen ausgestattet. Die Musikanlage kann zukünftig aus dem Eventmobil heraus gesteuert werden.

„Durch die Schaffung einer mobilen Spülmöglichkeit unterstützen wir ökologisches Verhalten innerhalb der Vereine bei zukünftigen Veranstaltungen. Auf die Nutzung von Plastikgeschirr kann zukünftig auf unseren Oberstedter Veranstaltungen wie der Stedter Straßenkerb und dem Stedter Advent verzichtet werden. So können wir einen Beitrag zur Reduzierung des Plastikmülls leisten“, erläutert Vereinsringvorsitzender Daniel Pelkey.

Im nächsten Schritt sollen die Außenseiten des Anhängers noch neu beklebt werden, das Design der Beklebung wird mit der Stadt abgestimmt.

Das Oberstedter Multifunktionsmobil soll zum Stedter Advent (18.12. & 19.12.21) einsatzbereit sein. Der Anhänger kann dann auch an andere Vereine oder Privatpersonen gegen Entgelt vermietet werden zu den ortsüblichen Mietpreisen. Anfragen können über info@vereinsring-oberstedten.de erfolgen. Die Einnahmen sollen vorrangig für Reparaturen und weitere Ausbaumaßnahmen des Anhängers verwendet werden.


Auch die Stadt Oberursel kann das Multifunktionsmobil bis zu viermal im Jahr unentgeltlich vom Vereinsring Oberstedten nach vorheriger Absprache ausleihen.


Hans-Georg Brum

Bürgermeister

Comments


bottom of page