• Administrator

In den kommenden 3 Wochen wird der BSO an einigen Standorten im Stadtgebiet Bäume fällen.



In den kommenden 3 Wochen wird der BSO an einigen Standorten im Stadtgebiet Bäume fällen.

Durch externe Baumsachverständige wurde mittels Bohrwiderstandsmessung festgestellt, dass die Restholzwandstärke bei einigen Bäumen nicht mehr ausreichend ist.

Das hat zur Folge, dass diese aus Verkehrssicherungsgründen entfernt werden müssen.

Vor Beginn der Arbeiten wird jeder Baum auf Fortpflanzungs-/Ruhestätten kontrolliert.

Die Nach- bzw. Ersatzpflanzungen sind für Ende 2021/Frühjahr 2022 geplant.

Der BSO bittet um Verständnis, wenn es durch die Fällarbeiten zu kurzzeitigen Behinderungen kommt.