top of page
Suche

Jetzt vor der Winterpause noch den 
„Altstadtmarkt-Bio.Regional.Genuss“ besuchen!



Saisonstart 2023 im März geplant


Letzte Chance in diesem Jahr: Am Samstag, 19. November 2022, kann noch einmal der plastikfreie* „Altstadtmarkt – Bio.Regional.Genuss“ auf dem historischen Marktplatz besucht werden. Zwischen 9 und 16 Uhr gibt es Bioprodukte, ein nachhaltiges und regionales Angebot, Gastronomie, Kunsthandwerk, Musik und ein tolles Begleitprogramm.


Waren Sie noch nicht auf dem Markt? Machen Sie sich am Samstag selbst ein Bild, bummeln Sie über den Marktplatz, erledigen Ihren Wochenendeinkauf, dann noch einen Kaffee oder ein Glas „Äppler“, ein Stück Kuchen, eine Bratwurst und schön entspannt das Wochenende einläuten. Sicher macht das Lust auf einen erneuten Besuch im nächsten Jahr. Denn schon jetzt ist der Saisonstart für Mitte März 2023 dick eingetragen in den Kalendern der Marktbeschickerinnen und Marktbeschicker. Auch das Stammpublikum freut sich auf eine Fortsetzung mit Einkauf, Genuss, Kunst, Musik und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene.


Übrigens: Händlerinnen und Händler sowie Künstlerinnen und Künstler und Vereine können sich für die Termine 2023 gerne schon melden, damit auch dann wieder ein abwechslungsreiches Markttreiben garantiert ist.

Begleitprogramm am 19. November


Ab 12 Uhr unterhält am Samstag der Allrounder und Musiker Ralf Olbrich das Publikum. Er ist mittlerweile mit seiner tollen Stimme mit viel Wärme und dem Gitarrenspiel auf hohem Niveau ein gern gesehener Gast auf dem Altstadtmarkt. Zu hören sind Songs aus den letzten Jahrzehnten, unter anderem von Jack Johnson, Nick Kershaw, Paul Carrack, John Mayer, Dooby Brothers, Bruno Mars, Tracy Chapman, Eric Clapton und auch eigene Titel.

Oder haben Sie ein IT-Problem? Dann werden Sie bei „Fit mit IT-Medien“ zwischen 10 und 13 Uhr vom Team der Stadtbücherei gemeinsam mit dem „Netzwerk Bürgerengagement“ (NBO) kostenfrei mit Rat und Tat unterstützt. Ein kostenloser WLAN-Anschluss steht in der Bücherei zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


„Hereinspaziert ins Kinderzimmer der Stadt“ heißt es von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei. Hier laden die riesige Sofaleseecke und das Kuschelnest für die Kleinen ein, außerdem der Lego-Tisch mit vielen Steinen und ein Maltisch aber auch iPads als interaktives Angebot.


Oder haben Sie Lust auf Geschichte? Im Vortaunusmuseum kann von 10 bis 16 Uhr die Sonderausstellung „Spuren aus keltischer Zeit im Hochtaunuskreis“ besucht werden, eine Veranstaltung im Rahmen des Archäologie-Jahrs „KELTEN LAND HESSEN – Archäologische Spuren im Herzen Europas“.

Wöchentliche Marktstände

  • Querbeet: Bio-Obst + Gemüse

  • Apfelweinagentur Johannes Döringer

  • Brians Best: Saucen, Salsas, naturtrübes Bier

  • Ziegenhof Waldrode: Bio Käse von der Ziege

  • Galerie 360: Künstlerinnen und Künstler präsentieren Kunsthandwerk „made in Oberursel“

  • Gaau Dim: asiatische Teigtaschen

  • Biocooky: biozertifizierte Cookies, Kuchen, Muffins, Brot & Brötchen.

Metzler Weine und der Fahrrad-Grill sind erst wieder 2023 dabei.


Angebote an den kooperativen Wechselständen:

  • Kunsthandwerk Holzwild: Upcycling Holzdeko, Holzmöbel

  • Jürgen Ochs: Apfelwein, Apfelsaft, Calvados

  • L'Arte del Gioiello, Schmuck aus ausgefallenen Edelsteinen und Silberschmiedearbeiten

  • Porzellanmalerin Annette Andernacht.

Marktstände, Künstlerinnen und Künstler, Vereine können sich jetzt schon für die Termine 2023 melden


Interessierte für die Marktstände auf dem Altstadtmarkt ab 2023 können sich bei der städtischen Wirtschaftsförderung bewerben. Ebenso können sich gerne Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine melden, die sich an der Programmgestaltung beteiligen möchten. Ansprechpartner ist Citymanager Marcus Scholl, Tel. 06171 502-294, E-Mail marcus.scholl@oberursel.de.


*plastikfrei mit Ausnahme der Verpackung von Fleisch und Genuss, deren Verpackung auslaufsicher und hygienisch einwandfrei als Produkt mit besonderer Anforderung alternativlos ist.


Antje Runge

Bürgermeisterin

Comments


bottom of page