top of page
Suche

Kostenfreie Führung durch die Dauerausstellung „Die Wasserburg Bommersheim“ im Vortaunusmuseum



Am Samstag, 7. Mai 2022, bietet das Vortaunusmuseum um 14 Uhr eine kostenfreie Führung durch die Ausstellung „Die Wasserburg Bommersheim“ an.


Die Burg Bommersheim wurde im 11. Jahrhundert als Turmhügelburg mit umlaufendem Wall, Holzpalisaden und außen herum geführtem Burggraben errichtet. In der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts wurde sie erweitert und erhielt zum besseren Schutz eine Steinmauer, ebenfalls mit umlaufendem Burggraben. Die Burg des niederen Adels war eine Garnerbenburg, das heißt im Besitz von über zwanzig verschiedenen Ritterfamilien. Anfang des Jahres 1382 wurde die Burg vom Rheinischen Städtebund völlig zerstört. Warum dies geschah, wie die Menschen dort vorher gelebt haben und viele weitere spannende Informationen gibt es während der Führung von Walter Hehemann, der sich seit längerem u. a. mit Burgen und Schlössern im Taunus beschäftigt.


Treffpunkt ist im Vortaunusmuseum, Markplatz 1. Die Führung dauert ca. eine Stunde.


Es wird um Anmeldung im Vortaunusmuseum unter Tel. 06171 581434 oder per Mail unter vortaunusmuseum@t-online.de gebeten. Während der Führung muss eine medizinische Maske getragen werden.



Antje Runge

Bürgermeisterin

bottom of page