Mit Papa in die Bibliothek – Kreatives und Spaß in der Bücherei


Mit Papa in die Bibliothek – Kreatives und Spaß in der Bücherei

Am Samstag, 29. Februar 2020, sind um 11 Uhr zum fünften Mal Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren mit ihren Vätern zur Veranstaltung „Mit Papa in die Bibliothek“ in die Stadtbücherei, Eppsteiner Straße 16-18, eingeladen.


Gemeinsam mit Monika Mertens, Leiterin der Kinderbücherei, Susanne Herrmanns, ehrenamtliche Bücherei-Mitarbeiterin und Tim Piatkowski, FSJler, können die Kinder „nur“ mit ihren Vätern einen tollen Vormittag in der Bücherei verbringen. Bis 12.45 Uhr wird gelesen, gespielt, gebastelt, gerätselt und gemalt, alles rund um das Thema „Hexen und Zaubern“ am Beispiel der „Kleinen Hexe“ von Ottfried Preussler. Die Kinder können mit ihren Papas nach Herzenslust an verschiedenen Stationen kreativ werden. Am Anfang werden Buttons gemacht, um die Kinder in zwei Teams einzuteilen. Diese treten dann in verschiedenen Spielen, z. B. dem Hexen-Parcours gegeneinander an. Zur Stärkung gibt es eine gemeinsame „Brötchenschmier-Aktion“, Kaffee, Wasser und Kakao.

Um Voranmeldung ab 7. Februar 2020 in der Stadtbücherei oder telefonisch unter 06171 62870 wird gebeten. Der Eintritt kostet 3 Euro (Eintritt frei für Oberursel-Pass-Inhaber/innen).


Christof Fink

Erster Stadtrat