Neue Öffnungszeiten beim Weinsommer



Der Oberurseler Weinsommer startet am morgigen Donnerstag, 11. Juli 2019, bereits in die dritte Runde. „Das Konzept ist voll aufgegangen und der Stadt ist es gelungen, einen sehr gut besuchten, neuen Sommertreffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger auf dem Rathausplatz zu schaffen“, so Bürgermeister Hans-Georg Brum.


Selbst die beteiligten Winzer und Caterer hätten nicht von Anfang an mit einem solch großen Erfolg gerechnet. An jedem Abend – geöffnet ist von Donnerstag bis Sonntag – war der Rathausplatz an den vergangenen zwei Wochenenden bis auf den letzten Platz gefüllt und die Rückmeldungen der Gäste waren durchweg positiv. Sonntags ist es wohl für viele Besucherinnen und Besucher noch zu früh, um in geselliger Runde Wein zu trinken und auf dem Rathausplatz zu verweilen. Deshalb haben sich die Stadt und alle Beteiligten gemeinsam dazu entschieden, den Oberurseler Weinsommer ab sofort sonntags ruhen zu lassen.


Der Oberurseler Weinsommer auf dem Rathausplatz in Oberursel (Taunus) hat zukünftig immer Donnerstag bis Samstag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet, noch bis 31. August 2019.


Als Treffpunkt im Herzen der Stadt bietet ein Weinstand mit wechselnden Rheingauer Winzern die Möglichkeit, in den Sommermonaten in entspannter Atmosphäre verschiedene Weine zu verkosten und schöne Stunden im Kreise der Familie, Freunde, Kollegen und Bekannten zu verbringen. An diesem Wochenende wird das Weingut Albus aus Eltville-Rauenthal seinen Wein zur Verkostung anbieten.

Für das leibliche Wohl sorgt das Catering vom Rilano Hotel Frankfurt/ Oberursel mit Leckereien wie Käseplatten, Antipasti, Wurstsalat, Spundekäs, Brezeln und leckeren Gambas.


Noch ein Hinweis:

Am ersten Augustwochenende findet das traditionelle 19. Rheingauer Weinfest auf dem Marktplatz statt. An diesem Wochenende ruht der Weinsommer auf dem Rathausplatz und verlagert sich

in die schöne Altstadt.


Hans-Georg Brum

Bürgermeister