top of page
Suche

Neue Radabstellanlage an der S-Bahn in Stierstadt



Neue Fahrradstellplätze am S-Bahnhaltepunkt in Stierstadt

Bevor die Fahrradsaison wieder losgeht, wurde rechtzeitig am S-Bahnhaltepunkt „Stierstadt“ die alte Radabstellanlage durch eine moderne und platzsparende Version ersetzt. An dem für den Ortsteil wichtigen und stark frequentierten Bike & Ride-Standort stehen jetzt insgesamt zwei Fahrradboxen und 56 Radabstellmöglichkeiten zur Verfügung. „Die Stadt hat rund 70.000 Euro in die Erneuerung der Radabstellanlage investiert. Davon wurden 58.000 Euro über einen Zuschuss des Bundes aus dem Sonderprogramm „Stadt und Land“ gedeckt. Gerade der Standort Stierstadt war wegen der Kombination Fahrrad/ ÖPNV ideal für den Aufbau der modernen Radabstellanlage. Danke auch an den Bau & Service Oberursel, der den Aufbau zügig und verlässlich umgesetzt hat. Mit der neuen Anlage machen wir die Stadt wieder ein Stück radfreundlicher, was letzten Endes immer auch dem Klimaschutz zu Gute kommt“, so der Erste Stadtrat Christof Fink.

Die Vermietung der beiden Radboxen erfolgt durch City Zweirad GmbH (Tel.: 06171 57281). Der Mietpreis für eine Fahrradbox beträgt 60 Euro pro Jahr zuzüglich eines Schlüsselpfandes von 20 Euro.

30 vorhandene Radanlehnbügel wurden sorgfältig abgebaut und können bei Bedarf an anderen Standorten wieder verwendet zu werden. Schulen, Vereine und andere öffentliche Einrichtungen können sich gerne bei der Stadtverwaltung unter verkehr@oberursel.de melden, wenn Interesse an den Radanlehnbügeln besteht. Christof Fink Erster Stadtrat


Komentar


bottom of page