• Admin

Oberhöchstadter Straße drei Wochen lang nur einseitig befahrbar

Aktualisiert: 2. Aug 2018

Auf Höhe der Oberhöchstadter Straße 37 wird die Fahrbahn in der Zeit von Montag, 9. Juli, bis Freitag, 27. Juli 2018, nur einseitig befahrbar sein aufgrund der Herstellung von Gas- und Wasser­hausan­schlüssen.


Die Fahrtrichtung Innenstadt wird dauerhaft gewähr­leistet sein, die entgegengesetzte Fahrt­richtung wird über die Füllerstraße > Königsteiner Straße > An der Heide umgeleitet.

Die Zufahrt in die Henricusstraße muss voll gesperrt werden, so dass diese nur über die Straße „Freiheit“ angefahren werden kann. Die halbseitige Straßen­sperrung der Oberhöchstadter Straße wird gleich­zeitig dafür genutzt, um den Anschlussbereich der Kronberger Straße in die Oberhöchstadter Straße herzustellen.

Hans-Georg Brum Bürgermeister