Oberurseler Weihnachtsmarkt 2019



Bald ist es wieder soweit und der Oberurseler Weihnachtsmarkt öffnet traditionell zu Beginn der Adventszeit (28.11. bis 1.12.2019) mit mehr als 120 Marktständen im Herzen der Stadt seine Tore!


Die Plätze:

Kinderweihnachtsmarkt

Weihnachtsdorf

Kunsthandwerkermarkt

Mittelaltermarkt


Der Oberurseler Weihnachtsmarkt erfährt dieses Jahr eine Neukonzeption und wird zum „Weihnachtsmarkt der Plätze“. Einen Kinderweihnachtsmarkt gibt es zum ersten Mal auf dem Epinay-Platz mit Dampfbahn, Karussell und der „Kursana-Weihnachtsbühne“. Über die Kumeliusstraße gelangt man zum Rathausplatz, der sich als „Weihnachtsmarkt der Vereine“ etabliert hat. Das Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz beginnt in diesem Jahr erstmalig zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt. Über den kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Parkplatz am Urselbach und durch die Strackgasse führt der Weg zum Marktplatz, auf dem der Mittelaltermarkt seine Zelte aufschlagen wird. Weitere Highlights sind der Kunst- & Kunsthandwerkermarkt im Rathaus und als Premiere auch in der Stadthalle sowie der Adventsmarkt im Vortaunusmuseum.


Kulinarische Köstlichkeiten & Weihnachtsartikel


An den insgesamt über 120 Ständen ist alles erhältlich, was das Herz in der Vorweihnachtszeit begehrt: Weihnachtsartikel, Kerzen, Keramik, Spielwaren und vieles mehr. Selbstverständlich wird der Duft von würzigem Glühwein genauso wenig fehlen wie der von leckeren Bratwürsten und anderen Spezialitäten. Kulinarisch werden alle Wünsche erfüllt. Besonders erwähnenswert sind in diesem Jahr neue Angebote internationaler Gastronomie. So werden auf dem Rathausplatz erstmalig ungarische, handgemachte Baumstriezel und auf dem Epinay-Platz kroatische Spezialitäten angeboten. Die Vertreter der Partnerstadt Epinay- sur-Seine bieten direkt vor dem Rathauseingang fangfrische Austern mit einem passenden Cremant an.


Eröffnung Kunsthandwerkermarkt, Weihnachtsdorf & Weihnachtsmarkt


Am Donnerstag, 28. November 2019, wird Bürgermeister Hans-Georg Brum um 16.00 Uhr den Kunst- & Kunsthandwerkermarkt und das Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz eröffnen. Um 17.00 Uhr wird der Bürgermeister dann mit Brunnenkönigin Pia I. und ihrem Brunnenmeister Matthias den Weihnachtsmarkt auf der Kursana-Weihnachtsbühne am Epinay-Platz feierlich eröffnen, im Anschluss wird der Kinderchor Germania auftreten. Während der Eröffnung können die Kinder mit dem Weihnachtsmann Fotos machen und sich beschenken lassen.


Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt:

Donnerstag 28.11.2019 16.00 – 21.00 Uhr

Freitag 29.11.2019 14.00 – 22.00 Uhr

Samstag 30.11.2019 12.00 – 22.00 Uhr

Sonntag 01.12.2019 12.00 – 21.00 Uhr


Rund um den Oberurseler Weihnachtsmarkt finden noch viele weitere, vorweihnachtliche Veranstal-tungen statt.


Vortaunusmuseum


Willkommen zum Adventsmarkt im historischen Ambiente des Vortaunusmuseums! Zahlreiche Stände mit „Geschenkideen rund ums Fest“ laden zum gemütlichen Bummeln und Einkaufen ein.


Zur breiten Angebotspalette gehören handgearbeiteter Silber- und Papierschmuck, duftende Seifen, Glasperlen, Weihnachtskrippen, leuchtende Papiersterne, Weihnachtsplätzchen und vieles mehr.

In entspannter Atmosphäre können die Besucher im Museums-Café „Viola“ selbstgebackenen Kuchen, Waffeln und warme Getränke genießen


Öffnungszeiten im Vortaunusmuseum:

Samstag 30.11.2019 12.00 – 18.00 Uhr

Sonntag 01.12.2019 12.00 – 18.00 Uhr


#deutsch