top of page
Suche

Portstrasse Jugend & Kultur: Jugendzentrum darf wieder öffnen!


Erfreulicherweise hat die Arbeit in der Portstrasse Jugend & Kultur auch in den vergangenen Monaten mit allen Einschränkungen wegen Corona nie komplett geruht. Die Sozialarbeiter waren kreativ und fanden Wege, wie unter strengen Hygiene­bedingungen vielfältige Beratungsangebote, tägliche Hausaufgabenbetreuung und auch Online­veranstaltungen und Workshops erfolgreich statt­finden konnten.


Mit den sinkenden Inzidenzen kehrt nun noch mehr Normalität in die Räumlichkeiten der Hohemark­straße 18 ein!


Ab jetzt haben Jugendliche die Möglichkeit, sich in ein täglich wechselndes Wochenprogramm einzu­wählen. Unter anderem sind Brettspieltage, Mäd­chentreff, der traditionelle Mittwochssport, Media Days und verschiedene Ausflüge geplant.




Die Programmpunkte finden Montag bis Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr statt, zu denen sich alle ab 12 Jahren anmelden können. Inhaltlich sind die Workshops auf soziales Miteinander und den Er­werb von Soft Skills ausgelegt. Die Teilnehmerzahl ist pro Aktion begrenzt, da weiterhin Abstands­regelungen gelten. Eine vorherige Anmeldung per Anruf oder WhatsApp unter 0151 3663909 wird em­pfohlen. Außerdem wird empfohlen, einen aktuellen negativen Test vorzuweisen. Maske tragen ist weiterhin Pflicht.


Weiterhin gibt es die Möglichkeit, sich unter der gleichen Telefonnummer von Montag bis Freitag, 13.00 bis 16.00 Uhr, zu Beratungsterminen oder Hausaufgaben und Bewerbungshilfe anzumelden.



Gute News auch für Filmfreunde!

Ab 8. Juni 2021 findet das beliebte Dienstagskino wieder in der Portstrasse statt! Filmenthusiasten können sich auf ein abwechslungsreiches Pro­gramm freuen. Vorstellungsbeginn ist jeweils um 20.00 Uhr. Nähere Infos hierzu folgen.



Christof Fink

Erster Stadtrat


Yorumlar


bottom of page