Spaziergang mit dem Seniorentreff



Am 20.10.2020 hat die Abteilung Verkehrsplanung den Seniorentreff auf seinem regelmäßig stattfindenden 3000-Schritte-Spaziergang begleitet, um mit den Seniorinnen ins Gespräch über den Oberurseler Verkehr zu kommen.


Dabei wurden unter anderem folgende Punkte angesprochen:

- PKW fahren zu schnell auf Fußgängerüberwege zu, Senioren sind unsicher

- ÖPNV wird gern genutzt, aber das Bussystem muss zuverlässiger sein / Busse müssen dicht an Borden halten / Türen werden zu schnell geschlossen

- Sitzmöglichkeiten in den Ortsteilen, um längere Strecken laufen zu können