top of page
Suche

Stadtführung Camp King am Samstag, 18.09. – „Spuren einer wechselvollen Geschichte“

+++Anmeldung nötig+++


Am Samstag, 18. September 2021, findet um 14.00 Uhr eine Führung zur Geschichte des Camp King statt. Auf dem Rundgang mit Stadtführerin Sylvia Struck können Interessierte Spuren der Nutzung die­ses Geländes von 1933-1993 erkunden, Infor­mationen erhalten und Geschichten dazu hören.


Damals gab es dort das Siedlungswerk und die Aus­wertestelle der Luftwaffe, ebenso Gefangenenlager und das Verhörzentrum mit einer regen Spionage­tätigkeit der US-Army Richtung Osten.


Treffpunkt ist am Kinderhaus, Jean-Sauer-Weg 2. Für die Stadtführung wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3,- Euro erhoben.


Es ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern eingehalten wird. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung sowie ein negativer Corona-Test werden empfohlen. Perso­nen mit Erkältungssymptomen können nicht an der Führung teilnehmen.


Für die Führung ist eine Voranmeldung bis spätes­tens Freitag, 17. September 2021, 13.00 Uhr, erfor­derlich, da die Gruppengröße begrenzt ist.


Anmeldung bitte mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer in der Tourist-Information im Vor­taunusmuseum unter Tel. 06171 502-232 oder per E-Mail unter tourismus@oberursel.de. Erst nach erfol­gter Zusage ist die Anmeldung verbindlich.


Zu allen touristischen Angeboten der Stadt Oberursel erhalten Interessierte Auskünfte bei der Tourist-Information im Vortaunusmuseum unter der Telefon­nummer 06171 502-232 oder per E-Mail unter tourismus@oberursel.de



Christof Fink

Erster Stadtrat

Yorumlar


bottom of page