„Tonies“ ab sofort zum Ausleihen in der Stadtbücherei Oberursel

Aktualisiert: 8. Nov 2019


Pressebild: tonies.de

Ob in oder außerhalb der Ferienzeiten: Hörspiele und Lesungen für Kinder auf CD erfreuen sich in der Stadtbücherei Oberursel, Eppsteiner Straße 16-18, seit Jahren allergrößter Beliebtheit. Jetzt erweitert die Bibliothek am Marktplatz ihr Medienangebot um ein neues, attraktives Hör-Medium: „Tonies“ sind kleine Hartgummi-Figuren, die Kinder auf die würfel­förmige Toniebox setzen, um ganz einfach und ohne Tastendruck das clevere digitale Audio-Sys­tem zu starten. Auch um die Lautstärke zu regeln, muss man nur die „Ohren der Box“ drücken. Um ein Kapitel vor- oder zurück zu spulen, klopfen die Kinder rechts oder links auf die Box.


Wer schon eine Toniebox hat, kann ab sofort in der Stadtbücherei kostenlos jeweils zwei Tonies für zwei Wochen ausleihen. Mit dabei sind die beliebten Olchis, der kleine Drache Kokosnuss, Biene Maja und Räuber Hotzenplotz, die Haferhorde, Petters­son und Findus, Benjamin Blümchen und viele mehr. Auch Märchen und englische Lieder kann man sich mit der Toniebox anhören.

Die Box wird in der Stadtbücherei nicht verliehen, steht jedoch in der Kinderbücherei zum Auspro­bieren bereit. Sie könnte z.B. ein schönes und sinnvolles Weihnachtsgeschenk sein…. und die Figuren dazu holen die Kinder sich dann einfach in ihrer Bücherei!

Mit 62 Titeln startet die Stadtbücherei Oberursel in die Welt der Tonies. Zu finden sind sie, als Stellvertreter, im CD-Regal der Kinderbücherei im 1. Stock. Den Stellvertreter einfach an der Theke im EG abgeben und dafür den Tonie entgegennehmen, der an den automatischen Ausleihgeräten ausgelie­hen werden kann. Zu Hause lediglich per W-LAN den entsprechenden Inhalt auf die Toniebox laden, und schon geht’s los mit kinderleichtem Hörgenuss!

Christof Fink

Erster Stadtrat


#deutsch