top of page
Suche

Verkehrsänderungen anlässlich des Martinsmarktes 2021


Am Samstag, 6. November und Sonntag, 7. November 2021, findet in Oberursel (Taunus) wieder der Martinsmarkt von fokus O. statt.





Wegen der Veranstaltung wird es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen.


Folgende Straßen sind von Freitag, 5. November (6 Uhr) bis Montag, 8. November 2021 (11.30 Uhr), für den Durchgangsverkehr gesperrt bzw. eingeschränkt (für Anlieger) befahrbar:


Einfahrt von der Altkönigstraße in die Straße Am Rahmtor, Eppsteiner Straße ab Ackergasse, Weidengasse in Richtung Marktplatz und Strackgasse, Marktplatz, Untere Marktplatzstraße, Wiederholtstraße, Strackgasse in Richtung Marktplatz, Hollerberg in Richtung Marktplatz, Hospitalstraße in Richtung Rathausplatz, Marktplatz und Strackgasse. Die Einbahnstraßenregelung in der Schlenkergasse wird aufgehoben. Die Einfahrt in die Korfstraße von der Oberhöchstadter Straße ist nur für Anlieger frei.



In folgenden Bereichen werden zur gleichen Zeit Haltverbote eingerichtet:


Auf dem Marktplatz, in der Unteren Marktplatzstraße, in der verlängerten Hospitalstraße, parallel zum Rathausplatz, Strackgasse, Eppsteiner Straße entlang der Arkaden zur Stadtbücherei. Der Motorradparkplatz am Rathausplatz zur Vorstadt entfällt. Wegen Einrichtung von Ersatzhaltestellen für den Stadtbus werden Halteverbote in Bereichen der Oberhöchstadter Straße, Füllerstraße und Altkönigstraße eingerichtet.


Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die bestehenden Absperrungen und Haltverbote zu beachten.




Christof Fink

Erster Stadtrat

bottom of page