top of page
Suche

Verstärkung unseres IT-Teams zum 01.07. gesucht - jetzt bewerben!

Bei der Stadtverwaltung Oberursel (Taunus) sind zur Verstärkung unseres Teams der „IT“, im Geschäftsbereich 10 „Verwaltungssteuerung“, Abteilung 101 „Organisation und IT“, zum 01.07.2022 32,5 Stunden als

Sachbearbeiter/in IT (m/w/d)


neu zu besetzen. Davon sind 25 Stunden unbefristet und 7,5 Stunden, zunächst befristet bis zum 31.12.2022, zu vergeben. Die Vergütung erfolgt tarifgerecht nach EG 11 TVöD.




Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Systemmanagement der Sophos Firewall

  • IT-Sicherheit Stadtverwaltung mit allen Außenstellen

  • Administration und Überwachung der Systemaktivitäten

  • Netzwerkadministration Identifizierung von Störungen, Fehleranalyse, Störungsbeseitigung

  • Management der virtuellen Serverinfrastruktur auf Citrix XenServern

  • Management der virtuellen Serverinfrastruktur auf VMWare ESX Servern

  • Technische Unterstützung bei der weiteren Digitalisierung mit Civento von der Ekom21 (Programmierung in Civento)

  • Systemmanagement der Telekommunikationsanlage von Innovaphone des Rathauses und des BSO

Ihre Qualifikation / Persönlichkeitsmerkmale:

  • Bachelor of Sience IT/Informatik oder ein vergleichbares Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration oder Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

  • Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert

  • Fundierte, umfassende PC-Kenntnisse, Grundlagen der Software-Anwendungen

  • Technisches Verständnis sowie strategisches und analytisches Denkvermögen

  • Neben einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität erwartet.

Wir bieten:

  • Kostenloses Premium Job-Ticket für das RMV-Gebiet

  • Flexible Arbeitszeit

  • Möglichkeit der Nutzung von Home-Office gemäß der gültigen Dienstvereinbarung

  • Zusätzliche, betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Jährliches Leistungsentgelt

  • Betriebliche Sozialarbeit

  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Wenn Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, dann richten Sie ihre aussagefähige Bewerbung bitte bis zum 04.05.2022 an den Magistrat der Stadt Oberursel (Taunus), Kennwort „Stellenausschreibungen“, Postfach 1280, 61402 Oberursel (Taunus oder per E-Mail an personalservice@oberursel.de.


Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beiliegt.


Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die/der Bewerber/in in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

コメント


bottom of page