top of page
Suche

Vollsperrung der Füllerstraße muss verlängert werden



Die Füllerstraße musste aufgrund eines Wasserrohrbruchs am 07.11. voll gesperrt werden. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass die Schäden an der Straßendecke weitaus größer sind, als zunächst angenommen, weshalb ein Gutachten seitens der Versicherung beauftragt wurde. Derzeit können leider keine konkreten Aussagen getroffen werden, wie lange die Vollsperrung noch dauern wird, es ist mit mehreren Wochen zu rechnen. Erst wenn die Ergebnisse des Gutachtens vorliegen, können die weiteren Schritte geplant werden.


Die Umleitungsstrecke läuft daher weiterhin über die Eppsteiner Straße > Feldbergstraße > Oberhöchstadter Straße. Zur Sicherung der Schulwege ist die Schulstraße ab Höhe Rahmtor nur für Anwohnende befahrbar.


In der kommenden Woche werden weitere Optimierungen an der Verkehrsführung vorgenommen.


Christof Fink

Erster Stadtrat

Opmerkingen


bottom of page