Vollsperrung des Bahnübergangs Zimmersmühlenweg



Auf der Karte


Bereits seit 21. Oktober 2019 laufen die Instandhaltungsarbeiten der VGF am U-Bahnnetz der Linie 3 – deswegen fährt die U3 im Moment nur zwischen Frankfurt Südbahnhof und Weißkirchen. Im Abschnitt Weißkirchen bis Oberursel Hohemark werden Gelenkbusse im Schienenersatzverkehr eingesetzt.


Aufgrund der Gleisarbeiten ist aktuell und noch bis Sonntag, 17. November 2019, 1.30 Uhr, der Kreuzungsbereich an der Frankfurter Landstraße voll gesperrt. Für den zweiten Bauabschnitt der VGF-Maßnahme wird dieser Kreuzungsbereich wieder frei gegeben, direkt im Anschluss dann ab 17. November, 3.30 Uhr, der Bahnübergang am Zimmersmühlenweg voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke verläuft dann von der Frankfurter Landstraße aus über die Ludwig-Erhard-Straße > Gablonzer Straße.

Die Bommersheimer Straße bleibt weiterhin gesperrt.


Die VGF-Maßnahme endet am 25. November 2019 um 3.00 Uhr, der U-Bahnbetrieb wird ab dann wieder aufgenommen.


Aufgrund von parallel stattfindenden Leitungsarbeiten der Stadtwerke während der VGF-Maßnahme müssen die Vollsperrung des Zimmersmühlenweges und der Bommersheimer Straße allerdings bis voraussichtlich 10. Dezember 2019 bestehen bleiben.


Christof Fink

Erster Stadtrat


#deutsch #verkehr