• Admin

„Wir machen ein Hörspiel“ – Medienworkshop in der Stadtbücherei für Kinder von 7 bis 11 Jahren


Geschichten stecken voller spannender Geräusche: Eine Hexe, die mit ihrem Zauberstab einen riesigen Eisberg zersplittern lässt. Ein Mammut, das mit einem Riesensprung im Badesee landet. Ein Lehrer, der sich unbemerkt auf ein Pupskissen setzt. Wenn wir eine Geschichte hören, stellen wir uns all diese Geräusche vor – oder wir machen sie selbst!


Zum Beispiel im Workshop „Wir machen ein Hörspiel“, der aufgrund der großen Nachfrage an zwei Terminen angeboten wird: Dienstag, 
16. Oktober oder Dienstag, 23. Oktober 2018, von 16.30 Uhr bis ca. 18 Uhr in der Stadtbücherei, Eppsteiner Straße 16-18. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren. Die Anmeldung ist jeweils nur für einen Termin möglich.


Dort werden die Kinder eine lustige Geschichte hören, mit dem Mikrofon aufnehmen und die dazugehörenden Geräusche selbst machen – mit Zeitungen, Wasser, Cornflakes und vielem mehr.


Mit den Kindern produziert Monika Martino von hr3 das Mini-Hörspiel in der Stadtbücherei.


Anmeldung (Karten für 4 Euro) möglich ab 
25. September 2018 in der Stadtbücherei, Eppsteiner Straße 16-18, oder unter 06171 62870. Für Inhaber/innen des Oberursel-Pass ist der Eintritt frei.


Eine gebrannte CD, die ca. zwei Wochen später in der Stadtbücherei abgeholt werden kann, ist im Eintrittspreis enthalten.


Christof Fink

Erster Stadtrat