• Admin

Zweiter Flohmarkt in Oberursels Altstadt-Höfen am 1. September: Anwohner öffnen ihre Tore



Alle Infos + Flohmarkt Map hier entlang.


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Oberursel im Dialog“ fand im letzten Jahr erstmalig ein Flohmarkt in Oberursels Altstadt-Höfen statt. Dieser fand nicht nur großen Zuspruch bei den Besucherinnen und Besuchern, auch die Anwohnerinnen und Anwohner der Altstadt waren begeistert und werden nun erneut am Samstag, 1. September 2018, von 10 bis 16 Uhr ihre Altstadt-Höfe zum Flohmarkt öffnen. Angemeldet sind aktuell mehr als 70 Hausgemeinschaften.


Neben der Öffnung zum Verkauf bietet der Blick in die Höfe auch Sicht auf verborgene Ecken und Winkel. Auf diese Weise lernen die Flohmarktbesucher Oberursel einmal ganz anders kennen! Die einmalige Atmosphäre der Oberurseler Altstadt, ihre Geschichte und malerische Architektur mit den alten Fachwerkhäusern sind überall spürbar und die Anwohner freuen sich sowohl auf den Austausch als auch auf das starke nachbarschaftliche Miteinander.


Beim Flohmarkt in den Altstadt-Höfen kann jeder in den idyllischen Gassen auf die Suche nach Besonderheiten gehen: Antiquitäten und Sammlerstücke aller Art, Puppen und Bären, Bilder und Grafiken, Bücher und Schallplatten, Schränke und Töpfe, Omas Weißwäsche bis hin zu Kinderspielzeug und Kleidung werden zum Feilschen, Handeln und Kaufen angeboten. So mancher verstaubte Kram kann sich vielleicht als wertvolles Kleinod entpuppen… Schauen lohnt sich immer: Ein Flyer, welcher in den Höfen ausliegt, hilft, alle beteiligten Höfe zu finden.


Aber nicht nur Privatleute bieten an dem Tag Dinge zum Verkauf an. Die Stadtbücherei am Marktplatz veranstaltet einen Bücher- und Romanflohmarkt in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und der traditionelle Wochenmarkt, ebenfalls auf dem historischen Marktplatz zu finden, bietet frische Waren aus der Region zwischen 7 und 14 Uhr feil. Zudem findet an diesem Samstag zwischen 10 und 20 Uhr das Sommer- und Kelterfest im Hof der Apfelweinagentur Johannes Döringer statt, im Hof der Ebbelwoi-Straußwirtschaft Alt-Orschel wird das Hoffest zum Saisonabschluss gefeiert.


In diesem Sinne freut sich Antje Runge als Altstadtbewohnerin und Initiatorin des Flohmarkts zusammen mit der Stadt Oberursel (Taunus) auf viele Besucher beim Flohmarkt in Oberursels Altstadt-Höfen am 1. September 2018.


Gefeilscht werden darf in folgenden Altstadt-Gassen: Ackergasse, An der Burg, An der Herrenmühle, Bleichstraße, Eppsteiner Straße zwischen Marktplatz und Oberer und Unterer Hainstraße, Obere und Untere Hainstraße, Hollerberg, Marienstraße, Marktplatz, Neutorallee, Obergasse, Schlenkergasse, Schulstraße oberhalb des Marktplatzes, St.-Ursula-Gasse, Strackgasse, Weidengasse und Wiederholtstraße.

Anfahrt: Mit der U3 bis Oberursel Altstadt, von dort 5 Gehminuten.


Weitere Informationen + Flohmarkt Map unter: www.oberurselimdialog.de/flohmarkt


Hans-Georg Brum

Bürgermeister