top of page
Suche

„Altstadtmarkt - Bio.Regional.Genuss“ - Einkaufen und Mitmach-Familientag von 9 bis 16 Uhr



Am Samstag, 10. September 2022, werden auf dem wöchentlichen, plastikfreien* „Altstadtmarkt – Bio.Regional.Genuss.“ auf dem historischen Markt­platz von 9 Uhr bis 16 Uhr wieder Bioprodukte und eine Auswahl an nachhaltigen und regionalen Pro­dukten angeboten. Neben beim Einkauf an den festen Marktständen, gibt es an den Wechselständen immer wieder Neues rund um Kunst und Genuss zu entdecken. Am kommenden Samstag wird der Markt zu einem bunten und nachhaltigen Aktionstag für die ganze Familie. Höhepunkt ist die Preisverleihung des BUND, der um 11.30 Uhr vor dem Vortaunus-museum die schöns­ten und wildesten Gärten Oberursels auszeichnet. Passend dazu gibt viele Informationen der Lokalen Klimainitiative LOK e. V. und drei tolle Mitmachaktionen rund um das Thema „Garten“.

Während die Kinder beschäftigt sind, können die Erwachsenen entweder die neue Sonder-ausstellung „Spuren aus keltischer Zeit im Hochtaunuskreis“ im Vortaunusmuseum besuchen oder schon mal eine kleine Pause einlegen: Auf den gemütlichen Liegestühlen und anderen Sitzgelegenheiten kann man mitten in der historischen Altstadt die Spezialitäten der einzelnen Marktstände von Kaffee und Kuchen bis zu Herzhaftem und Wein verkosten, der tollen Musik vom Jazzimoto Quartett lauschen und dann steht einem entspannten Wochenende nichts mehr im Wege.


Gartenwettbewerb BUND


Im März hatte der BUND Oberursel/ Steinbach zum 1. Wettbewerb unter dem Motto „Mein schönster wilder Garten oder Balkon“ aufgerufen. Ausgezeich­net werden die Kategorien kleine Gärten bis 100 m², mittlere Gärten bis 1000 m², große Gärten über 1000 m² und die Sonderkategorie Natur und Wirtschafts­garten. Der teilnehmende Balkon bildet eine eigene Kategorie.


„Das Schöne an dieser Kategorisierung ist, dass es nicht nur einen ersten bis dritten Platz für alle Gärten zu küren gilt, sondern in jeder Kategorie die Plätze vergeben werden können und dadurch keine Teil­nehmerin und kein Teilnehmer leer ausgeht. Denn jeder dieser insgesamt zehn hat eine Auszeichnung verdient, da er einen unglaublich wichtigen Beitrag zum Artenerhalt von Flora und Fauna in unserer Stadt leistet,“ sagt Jurymitglied Annegret Calmano.


Das Thema Garten ist u.a. auch ein Thema der Loka­len Klimainitiative (LOK e.V.) und deren Koopera­tionspartneinnen und -partner auf dem Altstadtmarkt am kommenden Samstag. Die Projektgruppe „Insektenwiesen in Orschel“ informiert über ihre vielfältigen Aktivitäten vor Ort. Hitze- und trockenresistente Grünflächen für den eigenen Garten oder auf dem Balkon stellen Naturgarten e. V., Bio Gärtnerei Schlockerhof und Blumen Schui vor.

Neben den Informationen gibt es drei Mitmach­aktionen – solange der Vorrat reicht:


  1. Wildstauden eintopfen und lernen, wie sie zu Hause für die wilden Insekten im Herbst zum Blühen gebracht werden.

  2. Eine kleine „Samen-Datenbank“, aus der man sich ein buntes Potpourri insektenfreundlicher Samen zusammenstellen kann.

  3. Kinderaktion – „Lieblingsessen aufmalen“ und verstehen, weshalb bestimmte Pflanzen vor Ort so wichtig sind.


Stände am 10. September


Am Samstag, 10. September 2022, sind folgende Stände auf dem Altstadtmarkt vertreten:


· Querbeet: Bio-Obst, Gemüse

· Brians Best: Saucen, Salsas, naturtrübes Bier

· Fahrrad Grill Valentino Micieli & Sarah Muzzamil: Würste aus eigener Herstellung

· BIOCOOKY: Bio-Kekse, Bio-Kuchen, Brötchen und Brot

· Josefs Biofleisch: Rind, Lamm, Hähnchen, Pute

· Apfelweinagentur Johannes Döringer

· Feinkost Gümüs: Hausgemachte südländische Spezialitäten mit regionalen Produkten

· Ziegenhof Waldrode: Bio Käse von der Ziege

· Metzler Weine: Bio-Weine

· Gaau Dim: asiatische Teigtaschen

· Galerie 360: eine Auswahl an Künstlerinnen und Künstlern präsentiert Kunsthandwerkunikate.


Die kooperativen Wechselstände machen es mög­lich, dass die Marktgäste jede Woche ein neues Angebot erwartet. Am 10. September bieten folgende Marktbeschickerinnen und -beschicker ihre Ware an:


· Bottega Italien Slow Food Art

· Kunsthandwerk Holzwild: Upcycling Holzdeko, Holzmöbel

· Schmalzkuchen frisch zubereitet

· Oberurseler Werkstätten: Nisthilfen und Futter­häuser, Nützliches aus Holz, Dekoartikel, Unikate aus der Handwerkstatt


Begleitprogramm am 10. September


Das wöchentlich wechselnde und abwechslungs­reiche Begleitprogramm lädt die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen auf dem Marktplatz ein. Die zahlreichen Sitzmöglichkeiten bieten eine tolle Mög­lichkeit für eine kleine Auszeit während des Sam­stagseinkaufs – wer möchte, kann sich auch etwas von den leckeren Köstlichkeiten der verschiedenen Marktstände holen, um sich zu stärken.


Musikalisch zu Gast ist von 11.30 bis 15 Uhr das Jazzimoto Quartett mit Gitarre, Piano, Bass und Schlagzeug.. Das Quartett hat sich dem instrumentalen Modern-Jazz verschrieben. Die ambitionierten Hobby-Musiker aus Oberursel, Frankfurt und Glashütten interpretieren eine große Bandbreite an Songs aus Jazz, Latin und Pop.


Von 10 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, die Sonderausstellung „Spuren aus keltischer Zeit im Hochtaunuskreis“ im Vortaunusmuseum zu besuchen. Oberursel besitzt mit dem Heidetränk-Oppidum, der ersten Siedlung mit stadtähnlichem Charakter im Rhein-Main-Gebiet und vielen Funden ein reiches keltisches Leben. Davon zeugt auch die Dauerausstellung „Die Kelten im Taunus“ im Vortaunusmuseum.


Marktbeschicker, Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine können sich gerne melden

Weitere Interessenten für Marktstände auf dem Alt­stadtmarkt sind eingeladen, sich bei der Wirtschafts­förderung der Stadt Oberursel zu bewerben. Ebenso können sich gerne Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine melden, die sich an der Programm­gestaltung beteiligen möchten. Ansprechpartner ist Citymanager Marcus Scholl, Tel. 06171 502-294, E-Mail marcus.scholl@oberursel.de.


*plastikfrei mit Ausnahme der Verpackung von Fleisch und Lebensmitteln, deren Verpackung auslaufsicher und hygienisch einwandfrei als Produkt mit besonderer Anforderung alternativlos ist.

Antje Runge

Bürgermeisterin

Yorumlar


bottom of page