Der Weltladen Oberursel informiert!



Liebe Freundinnen und Freunde des Oberurseler Weltladens,


pünktlich zur Fairen Woche 2020 senden wir Ihnen die aktuelle Ausgabe unserer Kundeninformation – mit fairen Grüßen!


* Produkt des Monats September: Gesegelter Bio-Kaffee aus Nicaragua

Ein starkes Symbol für den nachhaltigen Transport, aber warum gesegelt? Die Weltschifffahrt stößt jährlich mehr CO2-Emissionen aus als die gesamte Bundesrepublik Deutschland in einem Jahr. Grünen Plaketten und Schadstoff-Richtlinien sind auf See kaum Thema. Da Schweröl günstig und Segeln eine längere Zeit in Anspruch nimmt, setzen die meisten Unternehmen auf Containerschiffe. So kommen jährlich 40.000 Kaffee-Container (ca. 50 Millionen Säcke Kaffee) in Hamburg an. Beim Transport mit dem Segelfrachtschiff Avontuur, das den Bio-Rohkaffee von Nicaragua nach Deutschland befördert hat, werden 90% weniger CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Kaffeetransporten erzeugt. Im globalen Frachtverkehr soll damit ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit gesetzt werden. Darum: Holt euch den gesegelten Kaffee - gemahlen oder als ganze Bohne - nur solange der Vorrat reicht!


* Bienvenida Laura! Wir haben Nachwuchs bekommen...und freuen uns sehr!

Seit Anfang September arbeiten wir mit Fair-Stärkung!! Laura Camila Gonzalez Gonzalez unterstützt uns als FÖJ-Kraft im Laden und in der Bildungsarbeit. Laura ist 19 Jahre jung, sie kommt aus Bogota (Kolumbien) und ist bereits seit einem Jahr in Deutschland. Sie hatte sich für ein "Freiwilliges Ökologisches Jahr" beworben, da sie die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Fairer Handel sehr wichtig findet und außerdem die deutsche Kultur noch besser kennen lernen möchte. Passend zu Lauras Ankunft werden im Laden kolumbianische Waren aus Fairem Handel vorgestellt...prueba nuestros productos!


*Gewinnspiel zur Fairen Woche

Orschel goes fair! Die diesjährige bundesweite Faire Woche findet vom 11. bis zum 25. September unter dem Thema "Fair statt mehr - FAIRHANDELN für ein gutes Leben" statt. Passend zum Thema haben sich 10 Oberurseler Einzelhändler mit der Frage beschäftigt, wie ein gutes Leben für möglichst viele Menschen erreicht werden kann. Wie  müssen Produktions- und Konsummuster aussehen, damit sie nicht zu Lasten von Mensch und Natur gehen? Werfen Sie einen Blick auf die Ergebnisse in den Schaufenstern und nehmen Sie teil am Quiz. Starten Sie Ihren Rundgang am besten im Weltladen, dort erhalten Sie einen Flyer mit allen teilnehmenden Geschäften.


* Faire Veranstaltungen im Oktober

Im Oktober bietet die VHS Hochtaunus zwei interessante Veranstaltungen mit Bezug zum Fairen Handel(n) an. Unter dem Titel "Nachhaltiger Modekonsum: Wie schaffen wir es, so zu konsumieren, wie wir es uns vornehmen?" wird Prof. Dr. Jacob Hörisch (Leuphana Universität Lüneburg) am 21. Oktober in einem Präsenz Web-Vortrag einige praktische Tipps zur Umsetzung geben. Und weiter geht es am 31. Oktober mit dem Kochkurs "Die peruanische Küche is(s)t fair". Gekocht wird mit originalen Lebensmitteln, von denen viele auch fair gehandelt sind.


* Last not least: Ab dem 21. September sind wir wieder durchgehend von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:30 für Sie da.Und samstags von 10:00 bis 15:00.


Unseren Laden und den Eine-Welt-Verein Oberursel e.V. finden Sie auch im Internet unter www.weltladen-oberursel.de


Falls Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Ladenteam haben, melden Sie sich gerne bei uns!