Neubürger-Radtour am 13. September 2020



STADTRADELN- und Neubürger-Radtour am Sonntag, 13. September – jetzt vormerken!

Am 13. September 2020 ist es wieder soweit: die im März 2020 wegen der Corona-Pandemie abge­sagte Neubürger-Radtour wird – neu konzipiert – nachgeholt.

Alle neu nach Oberursel gezogenen Personen und Familien und auch alle interessierten Einwoh­nerinnen und Einwohner sind eingeladen, aufs Rad zu steigen und die neue oder auch alte Heimat auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen. Treffpunkt ist am Sonntag, 13. September 2020, um 10.00 Uhr, am Jürgen-Ponto-Brunnen auf dem Rathausplatz. Gemeinsam wird mit dem Allgemeinen Deutschen Fahr­rad-Club Hochtaunus (ADFC) durch Oberursel und die Stadtteile geradelt. Erstmals hat der ADFC drei unterschiedliche Tourenvorschläge für bis zu 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen je Route ausge­arbeitet, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Um eine sichere Teilnahme an der Radtour zu ermöglichen, findet die Radtour kontaktlos und unter Einhaltung der empfohlenen Hygiene- und Ab­standsregeln statt. Die Kontaktdaten der Teil­nehmerinnen und Teilnehmer werden für vier Wochen gespeichert, um gegebenenfalls Infektions­ketten nachvollziehen zu können. Interessierte Teil­nehmerinnen und Teilnehmer, die einer Risiko­gruppe angehören, sollten sich bitte genau über­legen, ob die Radtour für sie in Frage kommt. Die rechtzeitige und verbindliche Anmeldung ist wegen der begrenzten Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmer erforderlich und in der Zeit vom 3. September bis 10. September 2020 unter https://www.adfc-tour.de/touren.php?organisation_id=6 möglich.

„Über das inhaltlich überarbeitete Angebot, auch mit Blick auf die coronabedingten Einschränkungen,  bin ich sehr froh. Das Rad hat gerade in den letzten Monaten noch mehr an Bedeutung gewonnen. Die­sen Effekt gilt es, auch für die verkehrliche Weiter­entwicklung zu nutzen. Dabei ist es hilfreich zu wissen, welche Wege in der Stadt sicher, kom­fortabel und mit Spaß per Fahrrad zurückgelegt werden können. Dass dies die Gesundheit fördert, einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet und man bei der Neubürgerradtour auch noch viele neue Kontakte knüpfen kann, ist sicher genauso positiv“, so Erster Stadtrat Christof Fink. Die Infos zur Neubürgerradtour gibt es hier auf der städtischen Website: https://www.oberursel.de/de/leben-wohnen/verkehr-mobilitaet/radverkehr/events/fahrradtour-fuer-neubuergerinnen-und-neubuerger-2020-1/

Eingebettet wird die Neubürgerradtour in die Aktion STADTRADELN. Das Orscheler STADTRADELN feiert Jubiläum!Zum 10. Mal ist Oberursel dabei. Dieses Jahr fährt Oberursel gemeinsam mit dem Hochtaunuskreis vom 30. August bis zum 19. September 2020. Weitere Informationen zum STADTRADELN gibt es auf der städtischen Website:

https://www.oberursel.de/de/leben-wohnen/verkehr-mobilitaet/radverkehr/events/stadtradeln-2020/

Bei Fragen steht Sandra Portella von der Abteilung Verkehrsbehörde, Mobilität unter der Rufnummer 06171 502-412 oder per E-Mail unter verkehr@oberursel.de gerne zur Verfügung. Christof Fink Erster Stadtrat